Bleaching

Jeder Mensch hat eine unterschiedliche Zahnfarbe. Diese kann sich durch Farbstoffe, die wir mit Nahrungs- und Genussmitteln (Kaffee, Tee, Gewürze, Tabak, Rotwein, etc.) verändern. Außerdem werden die Zähne mit zunehmendem Lebensalter dunkler.

 

Beläge werden durch die professionelle Zahnreinigung entfernt. Die in den Zahn eingelagerten Verfärbungen sind jedoch nur mittels „Bleichen“ = Zahnaufhellung= Bleaching zu beseitigen. Grundsätzlich kann jede Zahnfarbe deutlich verbessert werden. Die Wirkung hält bis zu 3 Jahre an.

Wir bieten folgende Verfahren an:

 

1) In-Office-Bleaching
Das Bleaching wird in der Zahnarztpraxis in nur einer Sitzung durchgeführt.

 

2) Home-Bleaching
Für den Patienten werden speziellle Schienen angefertigt, worauf das Bleichmittel aufgetragen wird und das Bleaching -kann durch den Zahnarzt angeleitet- zu Hause durchgeführt werden.


3) Internal-Bleaching
Ein Spezialverfahren, um einzelne durch Wurzelbehandlung dunkler gewordenen Zähne aufzuhellen.


4) Bleaching-to-go
Bleaching to go ist eine einfache und sichere Art der Zahnaufhellung. Nach vorausgegangener professioneller Zahnreinigung (PZR) wird in derselben Sitzung mittels Folien die Zahnaufhellung durchgeführt. Die Folien werden 30 bis 60 Minuten getragen und können vom Patienten selbst entfernt werden.